Galerie


Marseille

Wir erlebten die Hafenstadt Marseille als „Vorort Afrikas“ und trafen Menschen, die versuchen, diesen melting pot zu ihrer Heimat zu machen. Afrikanische Lebensmittel, Gewürze, Kleidung, Restaurants und Frisörläden lassen ahnen, dass die „Festung Europa“ schon lange keine geschlossene Gesellschaft mehr ist. Jenseits aller politischen und sozialen Aspekte beherrschen afrikanische Farbenpracht, hoffnungsvolle Gesichter und demonstrierte Lebensfreude die Stadtviertel, Straßenzüge und Märkte.
Anzahl an Bildern: 32
Zurück zur Auswahl
Seite 1 von 4
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 4