Galerie




Interrail Bazaar - Balkanroute

Die hier ausgestellten Fotos machten wir in diesem Sommer bei einer Reise mit der Eisenbahn durch Südosteuropa. Die Strecke führte von Prag über Wien – Rijeka – Zagreb - Sarajevo zunächst bis Sofia. Von dort ging es nach Bukarest und dann in die Hauptstadt der Republik Moldau, Chisinau.
Chisinau ist eine der am wenigsten bekannten Hauptstädte Europas und insofern ein Zielort für Neugierige.
Wir begegneten überall offenen und herzlichen Menschen, die uns immer gastfreundlich empfingen.
Ein Teil der von uns zurückgelegten Strecke wurde in der jüngsten Vergangenheit bekannt als Balkanroute, die von Flüchtlingen aus Syrien und Afghanistan als Fluchtweg aus Kriegsgebieten genutzt wurde.
This is an awfully slow train, said Molesworth as the Direct-Orient creaked through the darkness. Here and there was a yellow lantern, a fire far off, a light in a hut at a remote halt where, barely visible, the stationmaster could be seen five paces from his hut, presenting his flag to the dawdling express.

PAUL THEROUX - The Great Railway Bazaar

Anzahl an Bildern: 64
Zurück zur Auswahl
Seite 1 von 8
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 8