2004 hatten Bernd Ziemens und Amélie Fellgiebel die Idee aus ihrem gemeinsamen Hobby der Fotografie noch mehr zu machen und eine Fotoagentur zu gründen. 
Das Paar arbeitet ausschließlich mit Analog-Kleinbildkameras und Schwerpunkt der Arbeit ist die streetphotography.

Vorzugsweise halten sich die beiden hierzu in deutschen Großstädten, Süd- und Osteuropa auf. Da der Umgang mit dem fotografierten Objekt (häufig Menschen) stets von großem Interesse und tiefem Respekt geprägt ist, entstehen sensible, authentische Aufnahmen, die vermeintlich bekannte Orte in neuem Blickwinkel darstellen. Besonders gerne werden Szenen abseits der üblichen (Touristen-) Pfade abgebildet.

Seit Winteranfang am 22.12.19 sind im La Vigna Bilder aus dem schwedischen Sommer zum Thema „Stille“ zu sehen.

Wir unterstützen die Organisation Education builds Bosnia